Party ohne Ende: Die große Meis­ter­fei­er des EV Lands­hut

Ganz Lands­hut fei­ert mit dem EV Lands­hut den Ge­winn der Ober­li­ga-Meis­ter­schaft

8p5e0809.jpg

AUSNAHMEZUSTAND IN SOPHIES ALM: Der EV Landshut feierte ausgelassen den Gewinn der Oberliga-Meisterschaft und den Aufstieg in die DEL 2. Foto: Christian Fölsner

Landshut feiert seine Eishockey-Helden – und wie! Der EV Landshut hat es nach seinem Titelgewinn in der Eishockey-Oberliga so richtig krachen lassen und mit seinen Fans zusammen den Titel ausgiebig gefeiert. Zwar war der Original-Meisterpokal schon nach den Feierlichkeiten in Tilburg nicht mehr unversehrt – ein Henkel und der Sockel hatten sich durch äußerst unglückliche Umstände „gelöst“ – doch mit dem „Rest-Pokal“ und einem Double ausgestattet, machte sich das Team bestens ausgerüstet im Auto-Korso (unterstützt vom Porsche Zentrum Landshut auf dem Weg in die Altstadt.

Unterwegs wurden die EVL-Cracks von den Landshutern gefeiert und am Rathaus begeistert empfangen. Dort trug sich die Mannschaft im Beisein von Oberbürgermeister Alexander Putz ins goldene Sportbuch der Stadt ein: „Wir sind mächtig stolz auf diese Mannschaft. Landshut ist eine Sportstadt, vor allem eine Eishockeystadt – und das wird sie immer bleiben“, sagte Putz in seiner Laudatio.

Der Tross zog schließlich weiter auf die Landshuter Frühjahrsdult. Dort ging es in „Sophies Alm“ dann richtig hoch her. Die Mannschaft feierte mit den Fans, die von Meistertrainer Axel Kammerer gleich noch ein dickes Lob verpasst bekamen: „Ihr seid die besten Fans der Liga – und in ganz Deutschland.“ Stadionsprecher Christian Bauer führte launige Interviews mit den Spielern, die sich auch noch viel Zeit für die Autogrammwünsche der Anhänger nahmen. Als ganz spezieller Partygast war zudem der Landshuter NHL-Star Tobi Rieder mit am Start!

Regen Absatz fand auch die „Meisterkollektion“ des EVL-Fanshop-Teams, die ab Dienstag im EVL-Onlineshop und in der Landshuter Shirtmanufaktur (Fragnerstraße 2) erhältlich ist.

Zur Kollektion gehören:
Meister & Aufstiegsshirt = je 20,- Euro
Meister & Aufstiegspuck = je 5,- Euro
Meistercap = je 15,- Euro
Meisterposter = je 2,- Euro
XXL-Foto-Meisterschal = 18,- Euro

Der EV Landshut bedankt sich ganz herzlich bei allen Unterstützern, Sponsoren, Gesellschaftern, den besten Fans der Welt, allen ehrenamtlichen Helfern, sowie den unermüdlichen Mitarbeitern in der Geschäftsstelle für die großartige Arbeit in der Meistersaison 2018/19. Das war eine einmalige Teamleistung - auf und neben dem Eis. Wir sehen uns in der DEL 2!