EVL-Dau­er­kar­ten fin­den rei­ßen­den Ab­satz

Be­reits 653 Sai­son­ti­ckets an den Mann ge­bracht - mehr als in der ge­sam­ten Vor­sai­son

evl-halle-60.jpg

Der Dauerkarten-Vorverkauf beim EV Landshut boomt! In der ersten Phase des Verkaufs (bis 1.Juli) haben insgesamt 653 Fans vom Frühbücher-Rabatt Gebrauch gemacht und sich ihr Jahresticket zu besonders attraktiven Konditionen gesichert. Damit hat der amtierende Oberliga-Meister schon rund dreieinhalb Monate vor dem ersten Heimspiel der neuen DEL2-Saison mehr Karten an den Mann gebracht, als in der gesamten Vorsaison.

„Das ist ein großartiges Ergebnis. Wir freuen uns sehr, über das große Vertrauen, dass die Fans uns und auch der Mannschaft entgegenbringen. Dass wir schon jetzt mehr Dauerkarten verkauft haben, als in der letzten Spielzeit, zeigt welche Euphorie die Jungs ausgelöst haben. Auch wenn es bis zum ersten Heimspiel noch etwas dauert, freuen wir uns schon jetzt auf die tolle Atmosphäre in unserem Stadion“, sagt EVL Spielbetrieb GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke. 

Auch nach Auslauf des Frühbucher-Rabatts können die EVL-Fans beim Kauf einer Dauerkarte immer noch richtig sparen und von den zahlreichen Vorteilen des Jahrestickets profitieren. 

- Deutliche Ersparnis gegenüber dem Einzelkartenpreis
- Gebühr an der Abendkasse entfällt
- Dauerkarten sind frei übertragbar
- Kein Anstehen im Vorverkauf oder an der Tageskasse, Sie haben Ihren Platz im Landshuter Eisstadion sicher
- Die Dauerkarte gilt während der kompletten Saison (inklusive Playoff/Pre-Playoff/Playdown)

 Alle weiteren Infos gibt es auf unserer Homepage unter www.evl.info/tickets