Philipp Dietl

Position


Torhüter

Schusshand


Links (Fanghand)

Geburtstag


02.07.2004

Nationalität


GER

Größe


178 cm

Gewicht


68 kg

29

Philipp Dietl, die Nummer 29 beim EV Landshut, ist ein hoch talentierter Torhüter aus dem eigenen Nachwuchs. 2023 wurde er mit dem Alois-Schloder-Pokal für den vorbildlichsten Nachwuchsspieler im Eishockey-Nachwuchs des EVL ausgezeichnet. Der gebürtige Bogener wechselte 2018 von den Hannover Indians in die Landshuter Talentschmiede und hat sich seitdem zu einem der besten deutschen Torhüter seiner Altersklasse entwickelt. In der Saison 2021/22 stand er bei der U18-Weltmeisterschaft zwischen den Pfosten und feierte in der PENNY DEL als Schlussmann der Straubing Tigers ein begeisterndes Debüt mit Shutout. 2022 wurde er zum DEL-Junior des Jahres gewählt – definitiv eine vielversprechende Nachwuchshoffnung. Zuletzt wurde er für die U20-WM 2023 nominiert.