Sebastian Osterloh

Position


Co-Trainer, Trainer

EV-Landshut-Layer-Smoke
Sebastian Osterloh, seit der Saison 2022/23 Co-Trainer beim EV Landshut, ist ein ehemaliger deutscher Nationalspieler und DEL-Profi. Mit insgesamt 32 Länderspielen für Deutschland und 559 DEL-Partien bringt er eine Fülle an Erfahrung mit. Vor seiner Zeit als Co-Trainer beim EV Landshut war Osterloh drei Jahre lang in derselben Rolle bei seinem Heimatverein ESV Kaufbeuren aktiv. Aufgrund seiner langjährigen Präsenz in der Liga kennt er die Abläufe und Anforderungen der DEL aus dem EffEff. Als Verteidiger begann er seine Karriere in den Reihen der Kölner Junghaie und spielte dann bei verschiedenen Teams, darunter SC Mittelrhein-Neuwied, Straubing Tigers, Grizzly Adams Wolfsburg, Kassel Huskies und Frankfurt Lions.